Start » Veranstaltungen » EZB

Schlagwort: EZB

Enteignung durch die EZB

Symbolbild EZB

Tassilo Wallentin berichtet in seinem Blog darüber, dass die Europäische Zentralbank EZB  von einigen Personen der Enteignung bezichtigt wird. Diejenigen, die das tun, sind jedoch nicht irgendwelche Leute sondern prominente, ehemalige und aktuelle Notenbanker aus vier Euro-Ländern. Darunter sind: Helmut Schlesinger (ehemaliger Bundesbank-Präsident) Jürgen Stark (ehemaliger Chef-Ökonom der EZB) Othmar Issing (ehemaliger Chef-Ökonom der EZB) …

Weiterlesen ...

IWF:Mit Schwung weiter abwärts

Symbolbild Finanzkrise

Die Antrittsrede der neuen IWF-Chefin zeigt, dass die Weltwirtschaft sich mit Schwung auf einem Abwärts-Pfad befindet und kündigt Maßnahmen an. Die Tagesschau berichtet über die Antrittsrede der neuen Chefin des Internationalen Währungsfonds IWF. Kristalina Iwanowa Georgiewa geht bei ihrer Antrittsrede als Nachfolgerin von Christine Lagarde gleich in die Vollen. Insbesondere für Deutschland findet sie klare …

Weiterlesen ...

Finanzskandal bei der Deutschen Bank

Symbolbild EZB

Die Deutsche Bank ist mal wieder in einen Finanzskandal verwickelt, wie focus online berichtet. Die Europäische Zentralbank EZB, die auch Aufsichtsbehörde über große europäische Banken ist, prüft die Eröffnung eines Verfahrens gegen die Bank. Es geht um spezielle Rückkäufe von eigenen Anleihen, die genehmigungspflichtig waren und die die Deutsche Bank gegen ein ausdrückliches Verbot der …

Weiterlesen ...

EZB und die Vorbereitung auf den Notfall

Symbolbild EZB

Ich empfehle die Lektüre nachstehenden Artikels der Basler Zeitung. Dieser zeigt schön zusammengefasst einerseits die Hilflosigkeit der EZB und anderer Notenbanken und andererseits die gefährliche Kreativität, die ebendiese an den Tag legen, um den überfälligen Konjunkturzyklus am Leben zu erhalten, koste es was es wolle (frei nach Draghi). Spannende Ideen sind dabei, wie Erhöhung des …

Weiterlesen ...

Eine unheilvolle finanzpolitische Allianz

Symbolbild Euro brennt

Seit 2011 leitet der Italiener Mario Draghi als Präsident der Europäischen Zentralbank EZB die Währungsbehörde der Europäischen Währungsunion. Er dürfte als der Präsident in die Geschichte eingehen, der in einem bislang nie gekannten Ausmaß die Schleusen der Geld-Druckerpressen im Euro-Raum geöffnet hat. Auch sein Ausspruch „whatever it takes“ 2012 hat ihn berühmt gemacht. Hiermit war …

Weiterlesen ...

Droht die nächste Finanzkrise aus dem Osten zu kommen?

Symbolbild China, ferner Osten, Drache

Die Welt ist komplizierter geworden, insbesondere die Finanzwelt ist global vernetzt und verwoben. Möglicherweise kommt die nächste Finanzkrise gar nicht einmal aus den gnadenlos überschuldeten Euro-Staaten oder den unglaublich überschuldeten Vereinigten Staaten von Amerika, sondern aus dem (gedanklich) so fernen Reich der Mitte. Nachstehend ein Link zu einem Artikel der Westfalenpost dazu.   „Wir sitzen …

Weiterlesen ...

Zinsen bleiben auf Rekordtief

Symbolbild abfallende Chartkure

Finanzen.net berichtet über die Entscheidung der EZB, die Leitzinsen weiterhin bei 0 % zu belassen. Die Konsequenzen daraus sind vielen Menschen nicht klar. Die positive Seite, dass Finanzierungen sehr preiswert geworden sind, wird gerne wahrgenommen. Daneben gefährdet der Nullzins aber sämtliche Geldwerte, insbesondere Altersvorsorgeprodukte wie Lebens- und Rentenversicherung, Bausparverträge und andere zinsabhängige Papiere. Gleichzeitig „pumpt“ …

Weiterlesen ...